04.11.2010

mittenimwald tattoo


Vor einiger Zeit wollte sich ein Freund eine Maria tätowieren lassen, aber konnte keine geeignete Vorlage finden. Zum Glück hatte ich vor Jahren eine gemacht, die später zur "Death Mary" wurde. Dieses wunderbare Werk hat er sich bei Moe von Jungbluth in Hamburg stechen lassen.
Danke F.!

Kommentare:

  1. Verrückte Menschen gibt es auf der Welt! Fantastisch.

    AntwortenLöschen
  2. hi, tolles Bild. Kann man das Bild mal im Vollformat zu sehen bekommen - sprich, so dass man auch die Füße sieht? Mich interessiert weniger die Tätowierung, sondern die Vorlage. Vielen Dank, Stefan countryteaser@gmx.de

    AntwortenLöschen